Zum Inhalt springen

Bare Münze Beiträge

Das Milliardengeschäft, das beinah keines geworden wäre

Der Computer führt Buch über unser Hab und Gut: Ohne ihn wechselt kein Franken, kein Euro, kein Dollar seinen Besitzer. Kaum zu glauben, dass die Erfindung des Mikrochips um ein Haar untergegangen wäre.

Kommentare geschlossen

Ich bin der Grösste: Der Dunning-Kruger-Effekt

Dumme Menschen, so behaupten die beiden Forscher David Dunning und Justin Kruger, überschätzen sich, weil sie nicht wissen, was sie nicht wissen. Das gilt für die Politik, und es gilt auch für den Börsenhandel.

Kommentare geschlossen

Wertpapier zum Aufkleben

Wer von Papiergeld spricht, meint Banknoten – und vergisst dabei prompt deren kleine Schwestern, die Briefmarken. Die erste Marke der Welt kam aus Grossbritannien; schon die zweite aus der Schweiz.

Kommentare geschlossen

Wie die New Yorker Börse die Konfetti erfand

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen, und dabei dürfen Konfetti nicht fehlen. Das Wort kommt aus Italien, aber tatsächlich stammen die Papierschnipsel von der Wall Street.

Kommentare geschlossen

Wie Gauner mit «blockbusting» Kasse machten

Ein «Blockbuster» ist ein Film, den man einfach gesehen haben muss. Ursprünglich war «blockbusting» allerdings etwas ganz anderes, nämlich Rassendiskriminierung durch windige Makler.

Kommentare geschlossen